Stichwortsuche

Österreichische Web Analyse: Ungebrochenes Reichweitenwachstum für VIENNA.AT – BILD

ID: LCG19005 | 10.01.2019 | Kunde: VIENNA.AT - Das Stadtportal | Ressort: Medien Österreich | Presseinformation

Blick über das abendliche Wien © unsplash.com/Jacek Dylag

Stadtportal steigert Unique Clients im Dezember 2018 im Vergleich zum Vorjahr um sagenhafte 84 Prozent. VIENNA.AT startet mit historischem Reichweitenhoch in das neue Jahr.

Bilder zur Meldung in der Mediendatenbank: © Russmedia Digital

Wien (LCG) – Die Zahlen der Österreichischen Web Analyse (ÖWA) für Dezember 2018 bescheinigen dem Stadtportal VIENNA.AT abermals einen neuen Reichweitenrekord. Verzeichnete VIENNA.AT im Dezember 2017 noch 509.889 Unique Clients, so darf sich das Stadtportal im Dezember 2018 über einen signifikanten Anstieg um 84 Prozent freuen. Knapp eine Million Unique Clients (938.347) klickte im Dezember 2018 VIENNA.AT. Auch bei den Visits gibt es für das Nachrichten- und Serviceportal für die Bundeshauptstadt Grund zur Freude: Im Dezember 2018 wurden 2.019.652 Visits verzeichnet. Im Vergleich zum Vorjahr ist dies ein Anstieg um 87,38 Prozent (Dezember 2017: 1.078.148 Visits). Bei den Page Impressions kann VIENNA.AT ebenfalls kräftig zulegen. Diese wachsen um 16,33 Prozent auf 3.894.211 Page Impressions (Dezember 2017: 3.347.570 Page Impressions).

„Wir konnten auch im Dezember 2018 einmal mehr beweisen, dass der regionale und vertrauenswürdige Qualitätscontent von VIENNA.AT die User tagtäglich überzeugt. Die Zahlen der Österreichischen Web Analyse des vergangenen Jahres haben uns Rekordwerte beschert. Sie unterstreichen den Wunsch nach glaubwürdiger Echtzeitinformation über relevante Ereignisse in der Hauptstadt. 2019 werden wir uns den Interessen der User in weiteren Themenschwerpunkten widmen“, freut sich Chefredakteurin Johanna Mayer über die aktuellen ÖWA-Zahlen.

Über austria.com/plus

austria.com/plus ist Österreichs führender Premiumvermarkter mit einer nationalen Reichweite von 43,9 Prozent und rund 2,846 Millionen Unique Usern pro Monat. Zum Vermarktungsportfolio zählen unter anderem VOL.at, VIENNA.at, wienerzeitung.at, noen.at, bvz.at, dietagespresse.com, tvheute.at und der AT-Traffic von zeit.de, wirtschaftswoche.de, handelsblatt.com, sueddeutsche.de und nzz.ch. Weitere Informationen auf http://www.austria.com/plus.

Über Russmedia Digital

Die Russmedia Digital GmbH mit Hauptsitz in Vorarlberg ist dem international tätigen Medienunternehmen Russmedia zugehörig, das sich als progressivstes Multi-Nischen-Medienunternehmen in Europa versteht. Die Kernkompetenzen der Russmedia Digital GmbH umfassen Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von digitalen Medien. Seit 1995 erarbeitet ein Team, bestehend aus Redakteuren, Softwareentwicklern, Technikern und Werbeexperten, Newsportale, Applikationen für Rubrikenmärkte und Special-Interest-Content, innovative Werbeformen sowie mobile Apps und Spezifikationen. Zu den erfolgreichsten Portalen des Unternehmens zählen VOL.AT (http://www.vol.at), Österreichs erstes Regionalportal, und das Stadtportal VIENNA.AT (http://www.vienna.at). An den Standorten in Vorarlberg und Wien beschäftigt das Unternehmen heute rund 70 Mitarbeiter. Weitere Informationen auf http://www.russmedia.com.

+++ BILDMATERIAL +++
Das Bildmaterial steht zur honorarfreien Veröffentlichung im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung. Weiteres Bild und Informationsmaterial im Pressebereich auf https://www.leisure.at. (Schluss)

zurück zur Übersicht