Stichwortsuche

X-Jam 2014: Österreichs innovativste Maturareise ist bereits in vollem Gange – BILD

ID: LCG14224 | 25.06.2014 | Kunde: DocLX Holding | Ressort: Chronik Ausland | Presseinformation

X-Jamer bei X-Jam 2014 in Belek © DocLX Holding

Am Sonntag hieß es für die ersten X-Jamer 2014 Koffer packen und ab in den Flieger zur legendärsten Maturareise in das „Crystal Paraiso Verde Hotel“ im türkischen Belek. Motto des Jahres: YOMO (You Only Maturierst Once).

Bilder zur Meldung unter http://presse.leisuregroup.at/doclx/x-jam/fotos_20140624

Wien (LCG) – Österreichs beliebteste Maturareise trumpft heuer mit einigen Innovationen, zwei ganz besonderen Live-Acts und dem 25-jährigen Jubiläum von DocLX, Österreichs größter Eventagentur, auf. Das ist zwar ein extra Grund zum Feiern, aber X-Jam bleibt seinem Motto „Echt Klasse statt nur Masse treu“. Zigtausende Maturanten waren schnell genug, um sich einen der heiß begehrten Plätze für die diesjährige X-Jam Reise von 22. Juni bis 6. Juli 2014 im türkischen Belek zu sichern. „Als besonderes Goodie haben wir dieses Jahr zusätzlich 2,1 Millionen Euro investiert, um unseren Absolventen nur das beste Action-, Fun- und Entertainmentprogramm zu bieten. Gemeinsam mit ihnen wollen wir unser 25-jähriges Firmenjubiläum mit einer fulminanten Party an der türkischen Riviera feiern“, so Alexander Knechtsberger, Erfinder des Konzepts für Eventreisen sowie Gründer und Mastermind von DocLX.

Zwtl.: Besonderes Jubiläumsgeschenk

Österreichs qualitativ hochwertigste Maturareise hat es in Kooperation mit Austrian Airlines geschafft, erstmals auf einer Maturareise das trendige X-Flyboard zu ergattern, das den Absolventen zum Ausprobieren zur Verfügung steht. Das neue Wassersportgerät der Superreichen, mit dem man in bis zu zehn Metern Höhe über dem Wasser schweben kann, darf auf keiner Yacht fehlen und natürlich auch bei X-Jam 2014 nicht. „Das Wichtigste für uns, ist es unseren Absolventen die beste Zeit ihres Lebens zu bieten, dafür scheuen wir keine Kosten und Mühen. Nicht umsonst kann sich X-Jam über eine 99-prozentige Weiterempfehlungsrate freuen“, erklärt Knechtsberger. Wer sich nicht auf das X-Flyboard traut, dem wird genügend Alternativprogramm wie ein Piratenschiff für 1.500 Leute, die Red Bull X-Fighters, ein eigenes TV Team und vieles andere mehr geboten.

Zwtl.: X-Jam 2014 – die Maturareise der Superlative

Die über 300-köpfige Crew von DocLX hat das Fünf-Sterne-Eventhotel „Crystal Paraiso Verde“ in ein richtiges X-Jam Wonderland verwandelt. In nur sieben Aufbautagen wurde für fast 8.000 Absolventen aus 70 Flugzeugen, über 150 Transferbussen, sieben Sattelschleppern, 100 Tonnen Equipment und mit einer Hotelcrew von 400 Personen, die legendärste Maturareise auf die Beine gestellt. Ein absolut spektakuläres Rahmenprogramm und ein Sport- und Entertainmentprogramm, die keine Wünsche offen lassen - von acht Floors über 40 Parties und 25 DJs bis hin zu zwei Schiffen der beliebten X-Jam Partyflotte – werden für eine abwechslungsreiche Reise sorgen.

Zwtl.: Live-Acts als große Überraschung

Bis zuletzt wird es spannend bleiben, welche Topstars beim diesjährigen X-Jam die Bühne rocken werden. „Wir haben auch hier natürlich unserem Motto getreu ‚Klasse statt Masse’ international bekannte Live-Acts für unsere Absolventen organisiert, die wir aber erst am Tag ihres Auftritts bekannt geben werden. Es soll ja eine Überraschung sein, so wie es auch bei Katy Perry, Pitbull, Flo Rida, Taio Cruz, Gossip, Steve Aoki und vielen anderen mehr in den letzten Jahren bei X-Jam der Fall war“, so Knechtsberger. „So viel kann ich schon sagen: Wir haben zum Jubiläum ganz besondere Performances gebucht, um den X-Jamern ordentlich einzuheizen“.

Zwtl.: X-Jam 2015 jetzt schon sensationell stark gebucht

Wie gut das Eventreise-Konzept von DocLX angenommen wird, zeigt sich auch an der Buchungslage für nächstes Jahr. Bei DocLX kann man sich jetzt schon über 9.000 Buchungen für 2015 freuen. „Wer noch dabei sein möchte, sollte sich beeilen! Aufgrund des großen Andrangs werden wir die Reise nächstes Jahr eventuell sogar auf vier Wochen ausweiten, um die hohen Qualitäts-Standards, für die wir stehen, gewährleisten zu können“, gibt Knechtsberger schon einmal einen Ausblick für X-Jam 2015.

Zwtl.: Über DocLX Holding

Bereits 1999 legte Alexander Knechtsberger den Grundstein für Event-Reisen und öffnete den Markt in Österreich mit der ersten Maturareise nach Griechenland. Bei der Maturareise „X-Jam“ konnten in den letzten 15 Jahren knapp 500.000 Nächtigungen verzeichnet werden. Programm-Investitionen von 2,1 Millionen Euro im Jahr machen sie zur Benchmark im Event-Reisesektor. Weitere Travel-Events wie die Studentenreise „Spring Jam“, das Winterevent „University of Snow“ und das „Lighthouse Festival“ in Kroatien wurden in Folge erfolgreich am Markt positioniert. 2006 wurde die DocLX Holding als Dachmarke für alle Aktivitäten in den Segmenten Jugendmarketing, Eventconsulting und Travel etabliert, unter der die DocLX Event Consulting GmbH und die DocLX Travel GmbH vereint sind. Mit einem Jahresumsatz von über 19 Millionen Euro (2012/13) und knapp 310.000 betreuten Gästen an 285 Eventtagen ist die DocLX Holding die klare Nummer 1 unter Österreichs Jugend- und Eventmarketing-Agenturen.

Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Zielgruppe der 17 bis 35-Jährigen; die Markenbekanntheit unter Absolventen beträgt 99 Prozent. Die DocLX Holding wurde mehrfach mit dem Austrian Event Award für „X-Jam“ ausgezeichnet, ist Mitglied des Event Marketing Board Austria (EMBA) und wurde als erste Eventmarketing-Agentur in Österreich TÜV-zertifiziert. Jährlich wird in Kooperation mit dem Marktforschungsunternehmen marketagent.com Europas größte Jugend-Studie, der „Jugend Trend Monitor“, publiziert. Weitere Informationen unter http://www.doclx-holding.com.

+++ BILDMATERIAL +++
Das Bildmaterial steht zur honorarfreien Veröffentlichung im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung. Weiteres Bild- und Informationsmaterial im Pressebereich unserer Website unter http://www.leisure.at. (Schluss)

zurück zur Übersicht