Stichwortsuche

Trendblog lädt zum FRENCH TOAST – BILD

ID: LCG14255 | 16.07.2014 | Kunde: DOTS Group | Ressort: Chronik Österreich | Presseinformation

DOTS twentyone Außenaufnahme 2013 © Oreste Schaller

Afterwork-Club gepaart mit Club-Night sorgt morgen, Donnerstag, für musikalischen Genuss im DOTS twentyone.

Bilder zur Meldung unter http://presse.leisuregroup.at/dots/twentyone/Pressefotos

Wien (LCG) – Der Wiener Trendblog VOILA.AT lädt morgen, Donnerstag, zu einer exklusiven Party der besonderen Art und begeistert im Szene-Club DOTS twentyone mit einem einzigartigen Konzept. Unter dem Motto „French Toast“ wird zu einem künstlerisch-musikalischen Mix aus Art Projects und DJ-Sounds geladen. Der Wiener Trendblog VOILA.AT bietet Infos für alle, die in Wien nicht nur leben, sondern die Stadt erleben wollen. Egal ob Trendsetter, Hipster, Insider oder Partycrasher – brandneu und innovativ werden die besten Trends und Tipps der Stadt präsentiert und ein buntes Potpourri aus Clubs, Labels oder abgefahrenen Architekturen geboten. Genauso innovativ wie die Inhalte der Website, ist auch die hauseigene Eventreihe. Monatlich wird in einer neuen Location gefeiert und zu einer einmaligen Party geladen! Am 17. Juli 2014 wird unter dem Motto „French Toast“ in das DOTS twentyone geladen.

Zwtl.: Afterwork und Art

Mit einer Mischung aus ausgewähltem Sound und einer Präsentation von grandiosen Art Projects wird das DOTS twentyone für eine Nacht zum Szene-Atelier der Extraklasse und Afterwork-Club der besonderen Art. Neben subventionierten Drinks und Snacks stellen Künstler ihre Werke aus. Dieses Mal mit dabei: Coco Wasabi, MCK-Photography und Partisan-Design.

Die Künstlerin Coco Wasabi nimmt Bilder aus dem Kontext ihres Ursprungs und setzt sie in eine neue Welt. Mit Kleber und Schere schafft sie handgemachte Einzelstücke der besonderen Art und druckt die Ergebnisse auf Fototapeten, Leinwände, Fliesen, Postkarten, Taschen oder Lampenschirme.

Intimität, Nähe und Sinnlichkeit stehen bei den Fotos von Marco Christian Krenn (mck-photography) im Vordergrund. Seine Aufnahmen, erstellt in einer exklusiven Methode mit einzigartigem Charakter, sorgen für nachhaltige Impressionen.

Ein garantierter Hingucker sind auch die Werke von Partisan-Design. Streetart im Vordergrund und freche Sprüche gedruckt auf unkonventionellem Design sorgen für non regular art.

Zwtl.: Staract Nico Pusch

Für Partysound ist mit Nico Pusch gesorgt. In der Szene schon seit geraumer Zeit für seine Tracks und Edits gefeiert, ist der Mittzwanziger spätestens seit dem Remix für Chris Valentino’s „Around The World“ aus dem Genre Deep House nicht mehr wegzudenken. Das waschechte Nordlicht ist als DJ in ganz Europa gefragt und hat bereits legendäre Festivals wie Tomorrowland oder Natura One bespielt. Nur zehn Tage nach Veröffentlichung seines Debüt-Albums „Von Luft & Liebe“ kommt das Multitalent am 17. Juli 2014 für einen Abend nach Wien und begeistert bei „French Toast“ im DOTS twentyone mit einem einzigartigen Set. Support erhält er von niemand Geringerem als dem Wiener DJ Crazy Sonic.

Tickets sind nicht im Vorverkauf verfügbar, sondern ausschließlich via Registrierung auf voila.at erhältlich.

~
VOILA.AT presents FRENCH TOAST

Datum:    Donnerstag, 17. Juli 2014
Uhrzeit:  18.00 Uhr
Ort:      DOTS twentyone
Adresse:  1030 Wien, Arsenalstraße 1
Lageplan: https://goo.gl/maps/Wbhi7
Website:  http://www.dots-21.com
Website:  http://www.voila.at
~

+++ BILDMATERIAL +++
Das Bildmaterial steht zur honorarfreien Veröffentlichung im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung. Weiteres Bild- und Informationsmaterial im Pressebereich unserer Website unter http://www.leisure.at. (Schluss)

zurück zur Übersicht