Stichwortsuche

X-Jam Croatia erneut als Europas größte Event-Maturareise bestätigt – BILD/VIDEO

ID: LCG18339 | 31.08.2018 | Kunde: DocLX Holding | Ressort: Wirtschaft Österreich | Presseinformation

X-Jam 2017 © DocLX Holding

Knapp 10.000 Absolventen genossen den Sommer ihres Lebens im kroatischen Porec. Buchungszahl für 2019 bricht bereits jetzt den Rekord.

Bilder zur Meldung auf http://presse.leisuregroup.at/doclx/x-jam_2017/bestof

Video zur Meldung auf https://www.youtube.com/watch?v=VjoXfY8iUFk

Porec/Wien (LCG) – Seit der Übersiedlung der Event-Maturareise X-Jam von der Türkei in das kroatische Porec, kann sich DocLX-Mastermind Alexander Knechtsberger jährlich über neue Rekordzahlen freuen. Sie machen X-Jam zum klaren Marktführer am umkämpften Markt für Event-Maturareisen. Dieses Jahr begrüßte DocLX während der zwei Veranstaltungswochen 9.675 Absolventen, die den Sommer ihres Lebens auf der exklusiv gemieteten und 600.000 Quadratmeter großen Halbinsel Lanterna im VALAMAR-Resort genossen. Für kommendes Jahr verzeichnet Österreichs größte Eventagentur mit touristischem Schwerpunkt bereits 9.697 Buchungen. X-Jam Croatia wird dann bereits zum dritten Mal von 24. Juni bis 6. Juli 2019 stattfinden und ist bereits ab 674 Euro buchbar. Für Knechtsberger ist es nächstes Jahr seine 20. Event-Maturareise. Mit dem attraktiven, modular aufgebauten Angebot erwartet Knechtsberger bis zu 12.000 Buchungen. Zahlreiche Klassen entscheiden sich zu Beginn des neuen Schuljahrs für das perfekte Ende ihrer schulischen Laufbahn an der kroatischen Riviera.

„X-Jam Coratia steht für erstklassige Unterhaltung, Individualität, kompromisslose Qualität und hohe Sicherheit. Jährlich investieren wir 2,5 Millionen Euro in das Programm und die Produktion. Die hohe Weiterempfehlung durch unsere Gäste zeigt, dass die Evolution des Produkts mit den wechselnden Ansprüchen der Absolventen in den letzten 20 Jahren einhergeht. Der enge Austausch mit unseren Gästen formt unser Produkt, das nun bereits zum zweiten Mal beim offiziellen Zahlenvergleich im August als klarer Marktführer bestätigt wurde. Für 2019 rechne ich mit einem noch größeren Abstand zu allen anderen Anbietern. Ziel ist es, die 100.000 Nächtigungen, die wir mit X-Jam und dem Lighthousefestival die letzten zwei Jahre gebracht haben, zu überbieten“, fasst Knechtsberger zusammen.

Kinofilm unterstützt hohe Popularität

2017 diente X-Jam auch als Drehort für den Kinostreifen „Die letzte Party Deines Lebens“ mit Michael Ostrowski, Edita Malovcic und Antonia Moretti (Regie: Dominik Hartl, Produktion: Gebhardt Productions). Mit 41.337 Besuchern belegt er aktuell den fünften Platz der österreichischen Filmstarts 2018 in den Kino-Charts von Film Austria.

Individuelle Erlebnisse für jeden Geschmack

Entsprechend der Konsumgewohnheiten der Millennials setzt Knechtsberger auf weitgehende Individualisierung der Event-Maturareise. Das weitläufige Areal der österreichisch-kroatischen Hotelgruppe VALAMAR bietet den Absolventen unterschiedliche Buchungsmöglichkeiten je nach dem eigenen Geschmack: Im Basic-Appartement kostet die Woche nur 674 Euro. Wer etwas luxuriöser nächtigen möchte, hat die Wahl zwischen dem 4-Sterne-Haus VALAMAR Club Tamaris oder exklusiven Villen. Auch bei der Anreise entscheiden die Absolventen selbst, wie der Sommer ihres Lebens beginnt: Sie können individuell mit dem eigenen Auto anreisen, gemütlich im Partybus Platz nehmen oder mit dem Flugzeug in die Maturareise starten.

Auf der exklusiv gemieteten Halbinsel an der Adria-Küste sind den Möglichkeiten der individuellen Freizeitgestaltung fast keine Grenzen gesetzt: Die Absolventen können bei Tagesausflügen auf eigens reservierten Segelbooten Segel setzen oder bei Städtetouren die Umgebung erkunden.

In den Abendstunden bieten zahlreiche Floors für jeden Musikgeschmack den passenden Sound: Zwischen Electronic Stage, Sunrise Stage, Neon Stage und Nature Floor kann getanzt oder gechillt werden. Für eine atemberaubende Show sorgen die Red-Bull-X-Fighters mit ihren beeindruckenden Stunts, die 2018 bereits zum 30. Mal bei X-Jam aufgetreten sind.

Über DocLX Holding

Als Muttergesellschaft der DocLX Event Consulting GmbH, der DocLX Travel Events GmbH, der deutschen DocLX Abistars GmbH mit Sitz in München sowie der DocLX City Card Solutions ist die DocLX Holding mit einem Jahresumsatz von durchschnittlich 20 Millionen Euro und 35 hoch spezialisierten Mitarbeitern Österreichs führende Eventagentur mit touristischem Schwerpunkt. Mit Sitz im Wiener Innenstadtpalais Schönborn-Batthyány zeichnet die Unternehmensgruppe als strategischer Partner des WienTourismus exklusiv für den Vertrieb der Vienna City Card, Österreichs erfolgreichster Gästekarte, verantwortlich. Zu den größten Eventproduktionen der Agenturgruppe unter der Leitung von Alexander Knechtsberger (Doc) zählen Europas größte Event-Maturareise X-Jam, das Electronic Sports Festival (in Kooperation mit DIAMIR Holding), das mehrtägige Lighthouse Festival in Kroatien und Südafrika, die Open-Air-Eventreihe Spontan Techno, die Vermarktung des Erzbergrodeos sowie Eventkonzeptionen und -umsetzungen für namhafte nationale und internationale Konzerne. Die 1991 von Knechtsberger gegründete Agentur wurde mehrfach mit dem Austrian Event Award ausgezeichnet, ist Mitglied im Event Marketing Board Austria und TÜV zertifiziert. Weitere Informationen auf https://www.viennacitycard.at, http://palaisschoenborn-freyung.at sowie http://www.doclx-holding.com.

+++ BILDMATERIAL +++
Das Bildmaterial steht zur honorarfreien Veröffentlichung im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung. Weiteres Bild- und Informationsmaterial im Pressebereich auf https://www.leisure.at. (Schluss)

zurück zur Übersicht