Stichwortsuche

Österreichische Web Analyse: VIENNA.AT steigert Visits im Jänner 2019 um 50 Prozent – BILD

ID: LCG19035 | 11.02.2019 | Kunde: VIENNA.AT - Das Stadtportal | Ressort: Medien Österreich | Presseinformation

Vienna Belvedere © unsplash.com/Daniel Plan

Stadtportal setzt Wachstumskurs fort

Bilder zur Meldung in der Mediendatenbank: © Russmedia Digital

Wien (LCG) – Im Jänner 2019 bescheinigt die Österreichische Web Analyse (ÖWA) dem Stadtportal erneut beachtliche Rekordzahlen. Im Jänner 2018 verzeichnete VIENNA.AT noch 1.161.365 Visits, heuer konnte man diesen Wert um signifikante 50 Prozent steigern. Das Stadtportal verzeichnet im Jänner 2019 1.754.514 Visits und baut seine Spitzenposition unter den regionalen News- und Serviceportalen weiter aus. Das Nachrichten- und Serviceportal für die Bundeshauptstadt ist allerdings nicht nur im Inland beliebt: 13 Prozent der Visits (232.044) stammen aus dem Ausland.

„VIENNA.AT baut mit journalistischer Kompetenz und Echtzeitinformationen über die relevanten Ereignisse in Wien seine Position deutlich aus. Das kontinuierliche Wachstum zeigt, dass der letzte Relaunch des Portals ein Meilenstein war, der User langfristig bindet und Inhalte attraktiv auf allen Screens und Devices transportiert“, fasst Chefredakteurin Johanna Mayer zusammen.

Über austria.com/plus

austria.com/plus ist Österreichs führender Premiumvermarkter mit einer nationalen Reichweite von 43,9 Prozent und rund 2,846 Millionen Unique Usern pro Monat. Zum Vermarktungsportfolio zählen unter anderem VOL.at, VIENNA.at, wienerzeitung.at, noen.at, bvz.at, dietagespresse.com, tvheute.at und der AT-Traffic von zeit.de, wirtschaftswoche.de, handelsblatt.com, sueddeutsche.de und nzz.ch. Weitere Informationen auf http://www.austria.com/plus.

Über Russmedia Digital

Die Russmedia Digital GmbH mit Hauptsitz in Vorarlberg ist dem international tätigen Medienunternehmen Russmedia zugehörig, das sich als progressivstes Multi-Nischen-Medienunternehmen in Europa versteht. Die Kernkompetenzen der Russmedia Digital GmbH umfassen Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von digitalen Medien. Seit 1995 erarbeitet ein Team, bestehend aus Redakteuren, Softwareentwicklern, Technikern und Werbeexperten, Newsportale, Applikationen für Rubrikenmärkte und Special-Interest-Content, innovative Werbeformen sowie mobile Apps und Spezifikationen. Zu den erfolgreichsten Portalen des Unternehmens zählen VOL.AT (http://www.vol.at), Österreichs erstes Regionalportal, und das Stadtportal VIENNA.AT (http://www.vienna.at). An den Standorten in Vorarlberg und Wien beschäftigt das Unternehmen heute rund 70 Mitarbeiter. Weitere Informationen auf http://www.russmedia.com.

+++ BILDMATERIAL +++
Das Bildmaterial steht zur honorarfreien Veröffentlichung im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung. Weiteres Bild und Informationsmaterial im Pressebereich auf https://www.leisure.at. (Schluss)

zurück zur Übersicht