Stichwortsuche

CCA-Venus 2019: Die Nominierten stehen fest – BILD

ID: LCG19145 | 03.05.2019 | Kunde: Creativ Club Austria | Ressort: Medien Österreich | Presseinformation

Jo Marie Farwick © creativclubaustria/heidi pein

246 von 640 Einreichungen haben es auf die Shortlist im Rennen um den wichtigsten Kreativ-Preis des Landes geschafft.

Bild zur Meldung in der Mediendatenbank: © Creativ Club Austria/Heidi Pein

Wien (LCG) – Vergangenen Dienstag, dem 30. April 219, wurden die Arbeiten von der CCA-Jury unter dem Vorsitz von Jury-Präsidentin Jo Marie Farwick (Überground) am Erste Campus beurteilt. 640 Arbeiten (2018: 609 CCA-Venus Einreichungen) gingen ins Rennen um den prestigeprächtigen Preis der heimischen Kreativszene, 246 davon schafften es auf die Nominierungsliste. Die Veneres werden in den 16 Kategorien Film, Audio, Print, Out-of-Home, Digital, Mobile, Direct & Promotion, Public Relations, Branded Content & Entertainment, Gesamtkampagne, Innovation, Design, Craft, Creative Media, Creative Data sowie Student of the Year vergeben werden.

Nominiert für den begehrten Kreativ-Award sind insgesamt 246 Arbeiten, die von folgenden Agenturen und Kreativen eingereicht wurden: 101, AANDRS, Abteilung eine, Alessandri Design & Marken Manufaktur, Armin Walcher, Bleed, Buch – Idee & Form, Bureau Rabensteiner, CAKE Kommunikation, Cheil Austria, Clemens Ascher, Creative For Humans Rights, DDB Wien, Demner, Merlicek & Bergmann, Die Goldkinder, DIE IDA, dockyard, Fredmansky, Great Design, Haselwanter Grafik_und Design, Havas Wien, Heimat Wien, Hello Werbeagentur, HIMMER, BUCHHEIM & PARTNER, Julie Brass, Jung von Matt/Donau, KR8 bureau, mama said no® - The Troublemakers' Agency, Manuel Haring, MediaBrothers, moodley brand Identity, move121, Muellers Bureau Filmproduktion, PARTLHEWSON KREATIVBÜRO, Perndl+Co Design, PKP BBDO, Polarfux, Raven and Finch / Kickinger Soundbranding, Rosebud Design, Salon Alpin, Sara Prosenik, section.d design communication, seite zwei – branding & design, Serviceplan Austria, seso media group, Springer & Jacoby Österreich, SR1 Werbeagentur, Stefan Sappert, Studio Es, Studio Riebenbauer, TRAKTOR Werbeagentur, TUNNEL23 Werbeagentur, VICE Austria, Virtual Identity, VIRTUE Austria, VMLY&R Vienna, We Make, WIEN NORD + NOW, Wien Tourismus, wild, WIRZ/Erdgeschoss/Schreibkraft/Cepko, Zumtobel Group sowie zunder. Die Nominierten in der Nachwuchskategorie Student of the Year sind Andreas Palfinger, Christoph Schütz, Katharina Mohn, Maximilian Schnürer, Alexandra Husa (Die Graphische), Fabian Danke und Lars Schrage. Die detaillierte Übersicht über alle Nominierungen steht auf http://creativclub.at/news/cca-venus-2019-jury-nominees zur Verfügung.

In knapp zwei Wochen, am Donnerstag, dem 16. Mai 2019, wird der Creativ Club Austria wieder die begehrten CCA-Veneres in der Gösserhalle in Wien verleihen.

Über den Creativ Club Austria

Seit seiner Gründung im Jahr 1972 ist der Creativ Club Austria das Sprachrohr und die Plattform der heimischen Kreativbranche. Mit der CCA-Venus veranstaltet er den wichtigsten Kreativ-Award des Landes, der Leistungen sichtbar macht und im Dialog mit der gesamten Branche Standards definiert. Zahlreiche CCA-Venus-Sieger wurden mit ihren Arbeiten in der Vergangenheit bei weltweit relevanten Awards wie Cannes Lions International Festival of Creativity, eurobest Festival of European Creativity, ADCE European Creativity Festival, Clio oder Golden Drum Festival ausgezeichnet und zeugen von der Leistungsfähigkeit der österreichischen Kreativszene. Seit 2016 veranstaltet der Creativ Club Austria in Zusammenarbeit mit der ORF-Enterprise als Festivalrepräsentanz die Young Lions Competition Austria für das Cannes Lions International Festival of Creativity und fördert damit den heimischen Nachwuchs im globalen Wettbewerb.  Der Creativ Club Austria bietet seinen über 220 Mitgliedern durch Workshops, Seminare, Veranstaltungen und internationalen Austausch Mehrwert und Vernetzungsmöglichkeiten innerhalb der Branche. Der Creativ Club Austria ist nationaler Partner des Art Directors Club of Europe. Als Sprecher des Vorstands fungiert Alexander Hofmann (Young & Rubicam Vienna) mit seiner Stellvertreterin Helena Luczynski (Frau Text), die Geschäftsführung hat Reinhard Schwarzinger inne. Weitere Informationen auf http://www.creativclub.at.

+++ BILDMATERIAL +++
Das Bildmaterial steht zur honorarfreien Veröffentlichung im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung. Weiteres Bild- und Informationsmaterial im Pressebereich auf https://www.leisure.at. (Schluss)

zurück zur Übersicht