Stichwortsuche

Jolien Hackett mischt die Barszene auf: DOTS Group bei internationalen Bar-Competitions – BILD

ID: LCG19310 | 11.09.2019 | Kunde: DOTS Group | Ressort: Chronik Österreich | Presseinformation

Jolien Hackett © privat

Jolien Hackett vertrat Österreich bei der Global Cocktail Challenge von Angostura in Amsterdam und tritt bei der „The Vero Bartender Competition“ von Amaro-Montenegro am kommenden Dienstag an.

Bilder zur Meldung in der Mediendatenbank: © leisure communications/Christian Jobst

Wien (LCG) – Sie mischt nicht nur die Cocktails im Wiener X-Club und im kürzlich eröffneten „One of One“ der DOTS Group von Unternehmer Martin Ho und ist offizieller Brand Ambassador seines „Chin Chin“-Gins: Jolien Hackett mischt auch die internationale Barszene auf. Als einzige Frau qualifizierte sie sich für das Central European Final der Angostura Global Cocktail Challenge und holte dort für Österreich am Montag den sensationellen vierten Platz. Sie matchte sich mit über 90 Kandidaten aus den Niederlanden, Deutschland und der Schweiz und begeisterte die hochkarätige Expertenjury mit ihren Kreationen „Liquid Sun“ (Angostura 7 Jahre, Angostura 1919 Reserve, Ananas, Kaffee, Vanilleextrakt, Zuckersirup und Angostura Bitters) und „Siegert Sundowner“ (Amaro Di Angostura, Passionsfrucht, Limetten- und Orangensaft, Honigsirup und Orange Bitters).

Mit ihrem „Liquid Sun“ fängt sie die Lebensfreude Trinidads und Tobagos ein. Hacketts Cocktail ist farblich und geschmacklich eine Referenz an die eindrucksvollen Sonnenauf- und untergänge. Auch der „Siegert Sundowner“ ist von den Eindrücken und Gefühlen dramatischer Sonnenuntergänge am Meer inspiriert.

„Als einzige Frau für eine neu eröffnete Bar in das Central European Final einzuziehen, ist eine wundervolle Bestätigung der Freude, die ich an außergewöhnlichen Drinks und kreativen Kompositionen habe und jeden Abend im ‚One of One‘ an der Bar ausleben darf“, freut sich Hackett.

„Nachdem das ‚One of One‘ kürzlich vom Fachmagazin Rolling Pin als Gastronomiekonzept des Jahres ausgezeichnet wurde, gratulieren wir Jolien herzlich zu diesem internationalen Erfolg, der für die Passion unseres gesamten Teams steht“, kommentiert DOTS-Group-Geschäftsführer Michael Kottas-Heldenberg.

Schon kommenden Dienstag zeigt Hackett erneut ihr Können bei der „The Vero Bartender Competition“ von Amaro Montenegro im Wiener Botanical Garden. Insgesamt zehn Bartender aus ganz Österreich kämpfen um den Einzug in das internationale Finale, das im November 2019 in Italien stattfinden wird.

Über die DOTS Group

Seit 2005 setzt die DOTS Group von Unternehmer Martin Ho in Wien mit Restaurant- und Clubbetrieben einzigartige Akzente. Der Erfolg der Unternehmensgruppe mit rund 250 Mitarbeitern beruht auf kreativen Sushi- und Makikreationen, die seit 2005 im Stammhaus auf der Mariahilferstraße serviert werden. Heute umfasst die DOTS Group mit dem DOTS Establishment und dem DOTS im Brunnerhof zwei Restaurants, die zwei Clubs VIE i PEE und Pratersauna, eine Kunstgalerie (HO GALLERY), einen Memberclub, den Beach-Club SAUNA STRAND KLUB, die vietnamesischen Street-Kitchen-Lokale IVY’s Pho House und IVY’s Pho & Grill sowie das Golfmagazin Perfect Eagle. 2013 publizierte Ho das Kochbuch „DOTS Cooking“. 2018 präsentierte der Unternehmer seine eigene Gin-Marke „Chin Chin“ und eröffnete das Boutiquehotel „La Petite Ivy“ im 1302 errichteten Trenninghof in der Wachau sowie das Multi-Concept-Projekt „One of One“ mit der HO GALLERY, der „Chin Chin – The Dry Martini Bar“ und den Restaurants „MR. WOW“ und „TETATE“. Weitere Informationen auf http://www.dotsgroup.eu.

+++ BILDMATERIAL +++
Das Bildmaterial steht zur honorarfreien Veröffentlichung im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung. Weiteres Bild- und Informationsmaterial im Pressebereich auf https://www.leisure.at. (Schluss)

zurück zur Übersicht