Stichwortsuche

Mediengespräch: Bilanz der Datenschutzgrundverordnung und Ausblick auf Digital-Themen im DACH-Raum

ID: LCG19013 | 21.01.2019 | Kunde: iab austria - interactive advertising bureau | Ressort: Wirtschaft Österreich | APA OTS-Meldung

Worlwide Data © unsplash.com/NASA

Bundesverband Digitale Wirtschaft, IAB Switzerland und iab austria ziehen am 24. Jänner 2019, um 9.30 Uhr, im weXelerate, Bilanz über die Auswirkungen der EU-DSGVO.

Wien (LCG) – Im Rahmen des DACH-Digital-Gipfels laden Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), IAB Switzerland und interactive advertising bureau austria zum Mediengespräch.

Ihre Gesprächspartner sind:

  • Roger Baur, IAB Switzerland
  • Thomas Duhr, Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW)
  • André Eckert, iab austria
  • Alexandra Vetrovsky-Brychta, iab austria

Themen des Mediengesprächs sind:

  • Bilanz über die Auswirkungen der EU-Datenschutzgrundverordnung
  • Studienpräsentation über die Folgen der EU-DSGVO – insbesondere die Auswirkungen auf die der heimischen Wirtschaft zugänglichen Digitalbudgets
  • Diskussion der Standortfrage digitaler Binnenmarkt versus drohende Gefahr durch weitere Europäische Regulierungen wie ePrivacy-Verordnung
  • Standortfördernde Maßnahmen wie Entwicklung länderübergreifender Ausbildungsstandards für die Digitalwirtschaft und eines Gütesiegels im DACH Raum
  • Entwicklung und erfolgreiche Implementiertung eines einheitlichen Code of Conducts für programmatische Werbung im DACH-Raum
  • „Rettung“ der Sitebar bei der von Google dominierten „Coalition for better Ads“ als Beispiel für notwendige regionale Standards im globalen Digitalmarkt

Über das interactive advertising bureau austria (iab austria)

In der Österreich-Sektion des iab (interactive advertising bureau – Verein zur Förderung der digitalen Wirtschaft) haben sich rund 170 führende Unternehmen der digitalen Wirtschaft organisiert. Sie setzen Maßstäbe für die digitale Kommunikation, unterstützen die werbetreibenden Unternehmen mit Expertise, sorgen für Transparenz und fördern den Nachwuchs. Durch die Vielfalt der Mitglieder aus allen Bereichen der digitalen Wirtschaft, ist der ganzheitliche Blick auf die für die Branche relevanten Themen gewährleistet. Das iab austria ist in ständigem Austausch mit Politik, Öffentlichkeit und anderen Interessensgruppen. Weitere Informationen auf https://www.iab-austria.at.

Mediengespräch im Live-Stream

Das Mediengespräch wird im Live-Stream auf YouTube auf https://www.youtube.com/watch?v=nlKUWDn1Z5Y übertragen werden (vorbehaltlich technischer Funktionalität).


----------
Mediengespräch: DACH-Digital-Gipfel
----------

Datum:    Donnerstag, 24. Jänner 2019
Uhrzeit:  9.30 Uhr
Ort:      weXelerate Innovation Hub (Space 1, EG)
Adresse:  1020 Wien, Praterstraße 1
Lageplan: https://goo.gl/maps/D34v31y9r782
Website:  https://www.iab-austria.at

+++ AKKREDITIERUNG +++
Wir ersuchen um Online-Akkreditierung auf http://www.leisure.at/anmeldung.

+++ COMPLIANCE HINWEIS +++
Transparenz ist uns wichtig! Durch Ihre Anmeldung gehen wir davon aus, dass Sie den Termin im Rahmen Ihrer journalistischen Tätigkeit bzw. Ihrer Repräsentationsaufgabe und in Übereinstimmung mit den für Sie gültigen Compliance-Richtlinien wahrnehmen.

zurück zur Übersicht