Stichwortsuche

Zwei Tage Party: Eine Dekade Pratersauna – BILD

ID: LCG19259 | 22.07.2019 | Kunde: Pratersauna | Ressort: Chronik Österreich | Presseinformation

10 Jahre Pratersauna © (Ruth Abram)

Unter dem Motto „7+3“ begeht Wiens legendäre Clubinstitution, die Pratersauna, am 26. und 27. Juli 2019, ihr 10jähriges Jubiläum.

Bilder zur Meldung in der Mediendatenbank © Pratersauna

Wien (LCG) – Zehn Jahre und kein bisschen leise: Wiens beliebter Underground Club, die Pratersauna, feiert von 26. bis 27. Juli 2019, mit einem zweitägigen Event ihr zehnjähriges Bestehen. Genau vor einer Dekade, im Sommer 2009, entdeckten die Scouts des Wurstsalons die Pratersauna als Partylocation am Wiener Clubhimmel und läuteten damit eine neue Ära ein. Die verschlafene Location am Rande des Wiener Würstelpraters erfreute sich schnell großer Beliebtheit und wurde zur festen Clubinstitution, wo Wiens Partyszene regelmäßig ravte, tanzte, planschte und chillte.

„Die Pratersauna ist seit eh und je nicht aus Wiens Clubszene wegzudenken, daher möchten wir ihr zehnjähriges Jubiläum gebührend feiern. Seit drei Jahren gehört die Pratersauna zur DOTS Group und wir sind froh, dass unser neues Konzept und die Revitalisierung des Clubs so gut von Wiens alteingesessener und junger Partycrowd angenommen wurde und ihre Herzen nach nun mehr einer Dekade noch immer für die Pratersauna schlagen“, freut sich Unternehmer Martin Ho über das Jubiläum.

Sieben plus drei: Rundes Jubiläum mit stetigen Verbesserungen

Im Jahr 2016 verabschiedeten sich die beiden alten Clubbetreiber Stefan Hiess und Hennes Weiss, nachdem sie die Pratersauna 2009 als House-, Electro- und Technoclub eröffneten und sieben Jahre Clubgeschichte schrieben. Nicht weniger als dreimal wurde die Pratersauna vom Berliner Musikmagazin De:Bug zum zweitbesten Club im deutschsprachigen Raum gewählt. Im Frühjahr 2016 übernahm Martin Ho mit seiner DOTS Group die Pratersauna und revitalisierte den Club, beließ dabei aber den architektonischen Charakter und das einzigartige Flair der legendären Partyinstitution.

Trotz vieler Neuerungen und Unterschiede ist die Pratersauna Plattform für Freigeister, Intellektuelle und Musikliebhaber geblieben, der Fokus liegt immer noch auf elektronischer Musik und auch viele der alten Eventformate wurde in aufgefrischter Form beibehalten. Nach sieben plus drei Jahren sind nun auch die Gegensätze aus langjähriger Clubgeschichte miteinander verschmolzen und das Konzept der Pratersauna entwickelt sich stetig weiter und wächst mit neuen Herausforderungen.

Tag 1 7+3
________________________________________
LINE UP
× Mainfloor
► Robert Hood // Floorplan (M-Plan, Detroit)
► Patrick Pulsinger (Official) (AT)
► Toni Comante (Camouflage)
________________________________________
× Bunker hosted by ICKE MICKE
Tibcurl (Icke Micke)
► Umberto Gollini (Icke Micke)
Baumann (Icke Micke)
► G.rizo (Nig/Icke Micke)
________________________________________
× Glashaus hosted by Club Pompadour
► Philipp Blecha
► Thomas Grün
► Sarah Satorii

Tag 2 - Schlaflos Spezial 7+3

The Romanian Master is back!
7 +3 a decade Pratersauna I Day 2
 ______________________________________
► MAINFLOOR 23:00 - 06:00
Rhadoo ([a:rpia:r], RO)
Andy Catana (DoEasyRecords)
_______________________________________
► BUNKER
MATT MOR (MEAT Recordings)
Grace Shella (female Pressute)
 


10 JAHRE PRATERSAUNA

Datum:    26. und 27. Juli 2019
Uhrzeit:  ab 23.00 Uhr
Ort:      Pratersauna
Adresse:  Waldsteingartenstraße 135, 1020 Wien
Lageplan: https://goo.gl/maps/2HSp4ymNBye5LkTj9
Website:  https://pratersauna.tv
Facebook: https://www.facebook.com/pratersauna

Über die DOTS Group

Seit 2005 setzt die DOTS Group von Unternehmer Martin Ho in Wien mit Restaurant- und Clubbetrieben einzigartige Akzente. Der Erfolg der Unternehmensgruppe mit rund 250 Mitarbeitern beruht auf kreativen Sushi- und Makikreationen, die seit 2005 im Stammhaus auf der Mariahilferstraße serviert werden. Heute umfasst die DOTS Group mit dem DOTS Establishment und dem DOTS im Brunnerhof zwei Restaurants, die zwei Clubs VIE i PEE und Pratersauna, eine Kunstgalerie (HO GALLERY), einen Memberclub, den Beach-Club SAUNA STRAND KLUB, die vietnamesischen Street Kitchen-Lokale IVY’s Pho House und IVY’s Pho & Grill sowie das Golfmagazin Perfect Eagle. 2013 publizierte Ho das Kochbuch „DOTS Cooking“. 2018 präsentierte der Unternehmer seine eigene Gin-Marke „Chin Chin“ und eröffnete das Boutiquehotel „La Petite Ivy“ im 1302 errichteten Trenninghof in der Wachau sowie das Multi-Concept-Projekt „One of One“ mit der HO GALLERY, der „Chin Chin – The Dry Martini Bar“ und den Restaurants „MR. WOW“ und „TETATE“. Weitere Informationen auf http://www.dotsgroup.eu.

+++BILDMATERIAL+++
Das Bildmaterial steht zur honorarfreien Veröffentlichung im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung. Weiteres Bild- und Informationsmaterial im Pressebereich unserer Website unter http://www.leisure.at. (Schluss)

zurück zur Übersicht