Stichwortsuche

Wie COVID-19 das Nutzerverhalten auf Social-Media-Plattformen ändert: Facebook im digitalen Live-Talk

ID: LCG20195 | 26.05.2020 | Kunde: Moving Forward Conference | Ressort: Medien Österreich | AVISO

Facebook © unsplash.com/Alex Haney

Am Dienstag, dem 26. Mai 2020, um 17.00 Uhr, sprechen Facebook-Experten im „Moving Forward“-Digital-Round-Table über neue Trends beim Nutzerverhalten und wie Unternehmen darauf bestmöglich reagieren.

Wien (LCG) – Soziale Medien zählen gerade in Zeiten der COVID-19-Maßnahmen zu einem der wichtigsten Kanäle, um sich mit anderen auszutauschen, vor allem aber, um sich über die neuesten Entwicklungen zu informieren. Mit der Geschwindigkeit, mit der sich Informationen über Social-Media-Plattformen konsumieren und verbreiten lassen, können klassische Medien kaum mithalten. Dasselbe gilt jedoch auch für die Verbreitung von Fake News. Dafür standen die Plattformen in den letzten Wochen im Kreuzfeuer der Kritik der Vereinten Nationen, der Europäischen Kommission und der österreichischen Bundesregierung.

Um der „Infodemie“ entgegenzuwirken, reagierte der US-Digitalgigant Facebook umgehend: In Kollaboration mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) organisierte man sich im Schulterschluss mit anderen Social-Media-Plattformen wie Twitter, Google oder YouTube, um gleich zu Beginn der Pandemie gegen die Verbreitung der regelrechten Flut an COVID-19-Fake-News vorzugehen.

Am Dienstag, dem 26. Mai 2020, um 17.00 Uhr, sprechen Christian Gaugeler und Alexander Smutny, beide Senior Account Manager aus den Facebook-Headquarters in Dublin (Irland), am virtuellen runden Tisch darüber, wie sehr sich das Nutzerverhalten durch die Pandemie verändert hat und welche Schlüsselrolle Socia-Media-Plattformen dabei zukommt. Unter der Moderation von Josef Mantl (JMC) geben die Facebook-Experten zudem Einblicke in Best Practices, worauf Unternehmen gezielt reagieren müssen, um die Krise erfolgreich zu überstehen, und inwieweit Facebook hier unterstützend zur Seite stehen kann.

Der „Moving Forward“-Digital-Round-Table holt Branchenexperten via Facebook-Livestream vor den Bildschirm, um über die Herausforderungen in der Krisenkommunikation zu diskutieren und ihr Know-how zu teilen. Weitere Informationen zum Programm sowie zum Facebook-Link auf https://www.moving-forward.com/round-table.

+++ BILDMATERIAL +++
Das Bildmaterial steht zur honorarfreien Verwendung im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung. Weiteres Bild- und Informationsmaterial im Pressebereich auf https://www.leisure.at. (Schluss)

zurück zur Übersicht