Stichwortsuche

Workshopreihe „Fokus: Kommunikation“ zur Stärkung der Kommunikations- und Kreativkompetenz startet im Herbst – BILD

ID: LCG22324 | 16.08.2022 | Kunde: Creativ Club Austria | Ressort: Medien Österreich | Medieninformation

Creativ Club Austria startet Workshops in Oberösterreich © Karin Hackl

Creativ Club Austria und „CREATIVE REGION Linz & Upper Austria“ gehen mit der Workshop-Reihe „Fokus: Kommunikation 4.0“ in die nächste Runde und liefern lösungsorientierte Tools und Methoden für wirksame Marktkommunikation.

Bilder zur Meldung in der Mediendatenbank

Linz/Wien (LCG) – Rund um die Themen Social Media Marketing, Storytelling und Creative Strategy starten der Creativ Club Austria und die „CREATIVE REGION Linz & Upper Austria“ die nunmehr vierte Auflage des erfolgreichen Weiterbildungsformats „Fokus Kommunikation 4.0“. Ab 11. Oktober 2022 vermitteln hochkarätige Insider aus der Kommunikationsbranche in praxisnahen Workshops Expertenwissen in der Tabakfabrik Linz. Das Angebot richtet sich an Selbstständige sowie Mitarbeiter von Kommunikationsabteilungen und Agenturen. Die Vortragenden an den drei Terminen im Herbst 2022 sind Doris Christina Steiner, Geschäftsführerin bei Jung von Matt Donau und Creativ-Club-Austria-Vorstandsmitglied, Lukas Quittan, Head of Strategy bei Jung von Matt Donau, Susana Knezevic, CSO bei We Make Stories, Thomas Niederdorfer, CEO bei We Make Stories und Creativ-Club-Austria-Mitglied, Niklas Wiesauer, Managing Director bei Mindshare, sowie Victoria Kreutzer, Leitung Social Media bei Billa. Für Anfang des Jahres 2023 wird noch ein weiterer Termin mit Seite Zwei bekannt gegeben.

Geballtes Experten-Know-how

Drei hochkarätig besetzte Workshops liefern das Know-How und die Werkzeuge für die praktische Anwendung und den Blick über den Tellerrand.

Content is King. Aber wie gelingt es, Social Media Channels kreativ und erfolgreich für eine Marke oder Produkte – abseits von Werbung – zu nützen? In ihrem eineinhalbtägigen Workshop „Social Media Marketing, das begeistert – Content Strategie, Planung & Performance-Messung für EPUs und Corporates“, am 11. und 12. Oktober 2022, sprechen Niklas Wiesauer (Mindshare) und Victoria Kreutzer (Billa) über zielorientierte Planung, den Weg zum perfekten Posting bis hin zur langfristigen Kampagnenkonzeption.

Mit Strategie entfaltet Kommunikation die größte Wirkung. Wie es also gelingt, bisherige Kampagnen noch relevanter zu gestalten und das auch mit kleineren Budgets oder unter Zeitdruck, wissen Doris Christina Steiner und Lukas Quittan. In ihrem Workshop „Mit Creative Strategy zur Top-Kampagne – Mehr Wirkung erzielen mit der Idee vor der Idee“, am 8. November 2022, geben sie fundierte Einblicke in den Strategieprozess bei Jung von Matt Donau.

Suzana Knezevic und Thomas Niederdorfer von We Make Stories zeigen in „Lead with a Story – Creative Storytelling: Konzeption, Aufbau und Umsetzung erfolgreicher Brand Stories“, am 6. Dezember 2022, wie man Geschichten entwickelt, die Marken, Unternehmen und Produkte erfolgreich machen.

Die eintägigen Workshops kosten jeweils ab 299 Euro (exkl. USt) beziehungsweise ab 405 Euro für eineinhalb Tage und inkludieren Snacks, Getränke sowie einen gemeinsamen Networking-Lunch. Mitglieder, Young Creatives und Friends of Creativity des Creativ Club Austria erhalten 15 Prozent Rabatt auf den Ticketkauf. Weitere Informationen zum Programm sowie Tickets auf https://creativeregion.org

Über den Creativ Club Austria

Seit seiner Gründung im Jahr 1972 ist der Creativ Club Austria das Sprachrohr und die Plattform der heimischen Kreativbranche. Mit den CCA-Veneres veranstaltet er den wichtigsten Kreativ-Award des Landes, der Leistungen sichtbar macht und im Dialog mit der gesamten Branche Standards definiert. Zahlreiche CCA-Veneres-Sieger wurden mit ihren Arbeiten in der Vergangenheit bei weltweit relevanten Awards wie Cannes Lions International Festival of Creativity, eurobest Festival of European Creativity, ADCE, Clio oder Golden Drum Festival ausgezeichnet und zeugen von der Leistungsfähigkeit der österreichischen Kreativszene. Seit 2016 veranstaltet der Creativ Club Austria in Zusammenarbeit mit der ORF-Enterprise als Festivalrepräsentanz die Young Lions Competition Austria für das Cannes Lions International Festival of Creativity und fördert damit den heimischen Nachwuchs im globalen Wettbewerb. Der Creativ Club Austria bietet seinen über 240 Mitgliedern durch Workshops, Seminare, Veranstaltungen und internationalen Austausch Mehrwert und Vernetzungsmöglichkeiten innerhalb der Branche. Als Vorstandspräsident fungiert Andreas Spielvogel (DDB Wien) und als Vizepräsident Patrik Partl (Brokkoli). Die Geschäftsführung hat Reinhard Schwarzinger inne. Weitere Informationen auf http://www.creativclub.at

Über „CREATIVE REGION Linz & Upper Austria“

Die CREATIVE REGION Linz & Upper Austria fördert und entwickelt Kreativität als Schlüsselkompetenz der Zukunft. Sie positioniert und etabliert Linz und Oberösterreich als Standort der Kreativwirtschaft. Sie berät und unterstützt die Akteure und Akteurinnen aus den Creative Industries vor Ort. Sie steht mit Beratungs-, Coaching- und Weiterbildungsangeboten zur Seite. Sie veranstaltet Networking-Initiativen und arbeitet aktiv an der Sichtbarkeit von Linz und Oberösterreich als Standort exzellenter kreativwirtschaftlicher Unternehmen. Nähere Informationen auf www.creativeregion.org.

+++ BILDMATERIAL +++
Das Bildmaterial steht zur honorarfreien Veröffentlichung im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung. Weiteres Bild- und Informationsmaterial im Pressebereich auf http://www.leisure.at (Schluss)

zurück zur Übersicht