Stichwortsuche

100 Jahre Hilton Hotels – 44 Jahre Hilton in Österreich – BILD/VIDEO

ID: LCG19177 | 27.05.2019 | Kunde: Hilton Hotels | Ressort: Wirtschaft Österreich | Presseinformation

Hilton Vienna Exterior (2018) © Hilton Hotels & Resorts

Hilton, die erste globale Hotelkette der Welt, feiert am 31. Mai 2019 den 100. Geburtstag. Am Standort Wien gibt es Hilton mit dem Hilton Vienna am Stadtpark seit 44 Jahren.

Bilder zur Meldung in der Mediendatenbank: © Hilton Hotels & Resorts

Historische Aufnahmen auf http://presse.leisuregroup.at/40yrs/Historische_Fotos

Video zur Meldung auf https://www.youtube.com/watch?v=KDqmouTN3Dc

Wien (LCG) – Gegründet von Conrad Hilton mit seinem ersten Hotel in Cisco (Texas, USA), verfügt Hilton nun im 100. Entstehungsjahr über mehr als 5.600 Hotels in 113 Ländern. Die Innovationen setzen sich 2019 mit digitalen Annehmlichkeiten wie einer eigenen Smartphone-App für den Zimmerschlüssel, TV, Zimmertemperatur und Beleuchtung fort. Hilton, mit seinen 17 verschiedenen Marken, wird sich bis 2020 noch auf weitere 20 Länder ausdehnen. Schon jetzt ist jede fünfte Hoteleröffnung in der Welt ein Hilton Hotel.

In den letzten sechs Monaten hat die Hotelkette drei neue Marken auf den Markt gebracht: „Motto by Hilton“, eine einzigartige Lifestyle-Marke, die mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis und guter Lage punktet, „Signia Hilton“, eine dynamische neue Marke mit exzellentem Konferenz-Angebot für den gehobenen Geschäftsreisenden, und „LXR“, eine Luxury Collection, die einzigartige Qualität und Service, verbunden mit lokaler Kultur und Tradition bietet.

„Trotz aller wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Veränderungen in der 100-jährigen Unternehmensgeschichte, bleibt Hilton seinem Anspruch treu, die Welt durch kompromisslose Gastfreundschaft zu verbessern. Sie bezieht sich nicht nur auf unsere Gäste, sondern schließt auch die soziale Gemeinschaft und die Umwelt ein. Positiver gesellschaftlicher und ökologischer Wandel sind unser Beitrag für eine fruchtbare Zukunft“, kommentiert Hilton-CEO Christopher J. Nassetta.

Hilton Hotels & Resorts in Österreich

In Wien eröffnete im September 1975 das Hilton Vienna am Stadtpark. Es ist mit aktuell 579 Zimmern Österreichs größtes Hotel und das größte Hilton Hotel in Europa. 1988 wird das Designerhotel Hilton Vienna Plaza am Schottenring eröffnet. 2002 folgt die Übernahme des Scandic Crown Hotels als Hilton Vienna Danube Waterfront. Im selben Jahr schließt das Hilton Vienna am Stadtpark seine Pforten und wird nach 14-monatiger Bauzeit unter der Planung von Architekt Hans Hollein nach umfassender Renovierung und Zubau eines neuen Konferenzzentrums im Mai 2004 glanzvoll wiedereröffnet. Im Jahr 2011 wird das Hilton Vienna Danube Waterfront generalsaniert und mit einem neuen, großen Konferenzsaal versehen. 2014 wird das Hilton Vienna Plaza einer Generalrenovierung unterzogen und eröffnet das neue Restaurant ÉMILE.

Aktuell wird das Hilton Vienna am Stadtpark um 74 neue, hochwertig ausgestattete Zimmer erweitert. Dadurch wird die für Kongressveranstalter bedeutende Grenze von 600 Zimmern unter einem Dach überschritten, wodurch das Hotel zusätzlich an Attraktivität gewinnen wird. Neben den Zimmern werden auch die öffentlichen Flächen des Hotels inklusive aller Konferenz-, Meeting- und Veranstaltungsflächen modernisiert und mit innovativem Design und neuester Technik ausgestattet. Auch die Executive Lounge erhält ein Upgrade und wird außerdem vergrößert. Ein Schwerpunkt der Modernisierung liegt auf der Neukonzeption der Lobby sowie des Gastrobereichs im Erdgeschoss des Hotels. Ziel der innovativen Neugestaltung ist es, nach dem Vorbild internationaler Trends, eine Verbindung vom Hotel zur belebten Umgebung und der Innenstadt zu schaffen, um den Austausch der Gäste mit den Wienern zu intensivieren und gleichzeitig der lokalen Community ein hochwertiges gastronomisches Angebot zu bieten. Die Fertigstellung ist für Mitte 2020 geplant.

In Tirol eröffnete Hilton im Winter 2018 das Grand Tirolia Hotel Kitzbühel – Curio Collection by Hilton.

Travel With Purpose: Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt

Mit dem Programm „Travel With Purpose“ hat sich Hilton Hotels & Resorts bis 2030 ehrgeizige Ziele gesetzt: Der Energieverbrauch soll um 20,6 Prozent und die CO2-Emission um 30 Prozent reduziert werden. In Österreich setzt Hilton Hotels & Resorts zahlreiche regionale Maßnahmen zum Umweltschutz um. Bereits seit 2013 sind alle drei Wiener Hilton Hotels mit dem Umweltzeichen ausgezeichnet. Die Restaurants S’Parks (Hilton Vienna) und Waterfront Kitchen (Hilton Vienna Danube Waterfront) sind Partner der Genussregion Österreich und arbeiten mit lokalen Produzenten zusammen, die regionale und saisonale Produkte für die Restaurants liefern. Der Energiebedarf wir bereits zu 100 Prozent aus erneuerbarem Strom gedeckt. Der Wasserverbrauch wird durch effiziente Spülmaschinen reduziert. Mit zahlreichen Sozialprojekten wie dem „Around the World in a Day Run“, der Unterstützung des Sterntalerhofs, der VinziRast und des „Hunger Projekts“ kümmert sich Hilton Österreich auch um soziale Anliegen.

„Österreich ist für seine einzigartige Landschaft und die Naturschönheiten in der ganzen Welt beliebt. Als starker Partner im Tourismus mit rund 360.000 Nächtigungen pro Jahr in Wien ist es für Hilton Hotels & Resorts eine Selbstverständlichkeit, Umweltschutz zu leben und Bewusstsein für den schonenden Umgang mit Ressourcen zu schaffen“, sagt Hilton-Country-General-Manager Norbert B. Lessing.

Das Geburtstagsangebot mit österreichischem Charme

Zum 100. Geburtstag hat man sich bei Hilton in Wien einiges einfallen lassen: Ein Birthday-Dinner im Hilton Vienna Danube, Werner Matts berühmte Selleriesuppe auf der Speisekarte im Hilton Vienna und den Cocktail „Viennese Dream“ im Hilton Vienna Plaza.

Hilton Vienna Danube Waterfront: 100th Birthday Dinner

Anlässlich Hilton's 100. Geburtstag findet in der Waterfront Kitchen ein großes Geburtstagsessen mit Live-Musik statt. Auf dem Menü stehen unter anderem alle Spezialitäten, die in den letzten 100 Jahren von Hilton erfunden oder geprägt wurden – und die Liste an Köstlichkeiten ist lang.

Datum: Freitag, 31. Mai 2019,  ab 18.00 Uhr
Preis: 43 Euro pro Person
Reservierung per E-Mail: waterfrontkitchen@hilton.com

Hilton Vienna Plaza: Dessert & Cocktail

Im Rahmen der 100 Jahre Feierlichkeiten hat das Food & Beverage-Team des Hilton Vienna Plaza zwei Spezialitäten kreiiert: Zum einen "The Viennese Dream", eine köstliche Kreation aus Havana-Rum, naturtrübem Apfelsaft, Mandel-Sirup für die süße nussige Note und und den sogenannten sexy Bitters mit Zimt- und Nelken-Geschmack. Das 100 Jahre „Pina Colada Dessert“ wurde von dem traditionellen Pina-Colada-Cocktail inspiriert, der 1954 im Caribe Hilton kreiert wurde. Das "WOW Dessert" besteht aus Kokosnuss-Drops, Ananas-Kaviar, Sous-Vide-Ananas, Ananas -Chip und der weiße Schoko-Ball ist mit Pina-Colada-Crème gefüllt. Beides finden Sie im Émile Restaurant auf der Karte.

Hilton Vienna: Ein Klassiker in Neuauflage!

Die berühmte „Selleriesuppe“ von Werner Matt erwartet Sie auf der Speisekarte des S’Parks Restaurant. Die Selleriesuppe wird in der Sellerieknolle serviert und erzielt damit einen wahren Wow-Effekt.

Über die österreichischen Hilton Hotels

Mit dem Hilton Vienna, dem Hilton Vienna Plaza und dem einzigartig an der Donau gelegenen Hilton Vienna Danube Waterfront verfügt Hilton Hotels & Resorts über drei Häuser mit 1.200 Zimmern in Österreich. Weitere Informationen auf http://www.hiltonaustria.at.

Über Hilton Hotels & Resorts

Seit fast einem Jahrhundert heißen die Hilton Hotels & Resorts Reisende aus aller Welt nun schon willkommen. Mit mehr als 570 Hotels auf sechs Kontinenten bieten die Hilton Hotels & Resorts eine Grundlage für unvergessliche Reiseerlebnisse und wertschätzen jeden Gast, der sich zu einem Aufenthalt in den Hotels entscheidet. Als Vorzeigemarke von Hilton, setzt Hilton Hotels & Resorts weiterhin Standards für Gastlichkeit, indem sie neue Produktinnovationen entwickelt und Serviceleistungen anbietet, die den Bedürfnissen der Reisenden entsprechen. Hilton Hotels & Resorts sind Teil des preisgekrönten Hilton Honors Programmes. Hilton Honors Mitglieder, die direkt über die bevorzugten Kanäle von Hilton buchen, haben Zugang zu sofortigen Vorteilen, samt einer flexiblen Zahlung mit Regler, die es Mitgliedern erlaubt aus nahezu jeder Kombination von Punkten und Geld auszuwählen, um einen Aufenthalt zu buchen, exklusivem Mitgliedsrabatt, welcher sonst nirgends erhältlich ist, kostenlosem Standard-WLAN und weiteren digitalen Annehmlichkeiten, wie digitaler Check-in mit Zimmerauswahl und dem digitalen Schlüssel, die über die branchenführende Hilton Honors App verfügbar sind. Informieren Sie sich auf http://news.hilton.com, Facebook, Twitter und Instagram über alle Neuigkeiten und starten Sie Ihre Reise auf http://www.hilton.com mit den aktuellsten Hotel-Angeboten.

+++ BILDMATERIAL +++
Das Bildmaterial steht zur honorarfreien Veröffentlichung im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung. Weiteres Bild- und Informationsmaterial im Pressebereich auf https://www.leisure.at. (Schluss)

zurück zur Übersicht